zurück

Alte IR-Fernbedienung

Die Marke des Gerätes ist leider nicht bekannt, von dem diese IR-Fernbedienung stammt.

Fernbedienung in (fast) betriebsfertigem Zustand
Abb.: Fernbedienung in (fast) betriebsfertigem Zustand.
Geöffnetes Batteriefach (2xAAA 1,5V)
Abb.: Geöffnetes Batteriefach (2xAAA 1,5V) auf der Rückseite der Fernbedienung.
Rückseite des Silikon-Bedienfeldes
Abb.: Rückseite des Silikon-Bedienfeldes mit Kontaktflächen.
Platine der geöffneten Fernbedienung
Abb.: Platine der geöffneten Fernbedienung mit IR-LED (rechts), Steuerchip (links) und den Kontaktflächen auf der gesamten Platine verteilt.
Detail der Platine mit IR-LED
Abb.: Detail der Platine mit IR-LED.
Nahaufnahme der IR-LED von oben
Abb.: Nahaufnahme der IR-LED von oben.
Rückseite der Platine mit gelöteten Batterieanschlüssen
Abb.: Rückseite der Platine mit gelöteten Batterieanschlüssen.
Detail der Platine mit Steuerchip PIC16F57
Abb.: Detail der Platine mit Steuerchip PIC16F57; dies ist ein Flash-basierter 8bit Mikrocontroller mit PICmicro®-Architektur (29 Pins) mit sehr niedrigem Ruhestromverbauch (low power sleep) von 100nA.