Symbole und Prüfsiegel eines Netzteils

Meist werden die kleinen Symbole und Zeichen auf elektrischen und elektronischen Geräten nicht beachtet bzw. man weiß evtl. auch gar nicht so richtig, was sie bedeuten. Hier werden am Beispiel des Lenovo ThinkPad T460p Netzteils (135 Watt) die vorgefundenen Symbole erklärt.

Lenovo ThinkPad T460p Netzteils (135 Watt)
Abb.: Lenovo ThinkPad T460p Netzteils (135 Watt)

Technische Daten laut Hersteller

Erklärung der Symbole und Prüfsiegel

Symbole und Prüfsiegel des Lenovo ThinkPad T460p Netzteils
Ziffer Bedeutung Erläuterungen
1 Pin-Belegung des Ausgangssteckers -
2 Geräte mit diesem Zeichen dürfen nur im Haus betrieben werden. (trockene Umgebung)
3 Korea Certification – KC Diese Markierung weist auf die Einhaltung der koreanischen Produktsicherheitsvorschriften hin.
siehe auch: KC MARK
4 (siehe Punkt "W")
5 (siehe Punkt "6")
6 GS Geprüfte Sicherheit (TÜV) Mit dem GS-Siegel wird einem verwendungsfertigen Produkt bescheinigt, dass es den Anforderungen des §21 des Produktsicherheitsgesetzes (ProdSG) entspricht.
siehe auch: Geprüfte Sicherheit
7 SAFETY Mark-Kennzeichnung Dieses Sicherheitszeichen hilft Verbrauchern und Lieferanten, registrierte kontrollierte Waren zu identifizieren. Die Produkte mit einer eindeutigen 8-stelligen Registrierungsnummer zum Registranten und den registrierten Modellen zurückverfolgt werden.
siehe auch: SAFETY Mark
8 CE-Kennzeichnung Gemäß EU-Verordnung 765/2008 wird hiermit erklärt, "dass das Produkt den geltenden Anforderungen genügt, die in den Harmonisierungsrechtsvorschriften der Gemeinschaft über ihre Anbringung festgelegt sind."
(kein Qualitätssiegel)
siehe auch: CE-Kennzeichnung
9 China Compulsory Certification (CCC) CCC ist ein in Volksrepublik China gültiges Zertifizierungssystem.
siehe auch: China Compulsory Certification
A IRAM (Instituto Argentino de Normalización y Certificación) Sicherheitszertifizierung in Argentinien (auch S-Mark genannt)
B ?
C ?
D ?
E Effizienzklasse des Gerätes: hier VI siehe auch: Effizienz-Standards
F PSE-Norm (Product Safety Electrical Appliance and Material Safety Law) Sicherheitsnorm/standard für Elektroinstallationen in Japan.
siehe auch: PSE-Norm
G UL-Listing-Prüfzeichen (Underwriters Laboratories USA) Das UL-Listing-Prüfzeichen ist der Nachweis dafür, dass UL repräsentative Muster des entsprechenden Produkts geprüft und dessen Übereinstimmung mit den geltenden Sicherheitsanforderungen von UL bestätigt hat.
Underwriters Laboratories
H Hinweise zum Umweltschutz (WEEE-Richtlinie) Das Produkt darf am Ende seiner Lebensdauer nicht in den normalen Haushaltsabfall entsorgt werden, sondern muss an einem Sammelpunkt für das Recycling von elektrischen und elektronischen Geräten abgegeben werden.
siehe auch: WEEE-Richtlinie
I ?
J Sicherheitsprüfzeichen der Ukraine
K Eurasian Conformity Prüfzeichnen für CU-Länder (Russland, Kasachstan, Weißrussland)
siehe auch: EAC-Kennzeichnung
L Kompatibler Typ (NSW26255)
M Regulatory Compliance Mark – RCM Diese Markierung weist darauf hin, dass den elektrischen Sicherheitsvorgaben für Australien und Neuseeland entsprochen wird.
O ?
P ?
Q Fertigungsdatum (vermutlich)
R ?
S Warnung vor nicht isolierter, gefährlicher Spannung innerhalb des Gehäuses
T ?
U ?
V (entfällt/doppelt markiert)
W Norma Oficial Mexicana – NOM in Verbindung mit Normalización y Certificación Electrónica – NYCE Standards und Produktsicherheitsvorgaben in Mexiko.
siehe auch: Norma Oficial Mexicana
X ?
Y ?
zurück