zurück zur Übersicht...
02.04.2019

Spiel "Hunt The Wumpus"

Video: Antesten von "Hunt The Wumpus" (zweimal kläglich versagt!)

Dieses Projekt ist eigentlich nur ein Nachbau einer Version des Spieleklassikers Hunt the Wumpus, denn die Programmierung kommt von dem Github-User coreyfaure. Zum Einen wollte ich das Spiel ausprobieren, denn das Spielprinzip ist zwar einfach aber interessant, zum Anderen wollte ich testen, ob der Sketch auch auf dem Arduino Uno bzw. Nano läuft.

Verwendete Bauteile

Aufbau

Schaltplan der Mini Console
Abb.: Schaltplan der Mini Console

Spiel-Anleitung

Der Spieler befindet sich in einer dunklen Höhle und kann sich jeweils immer um ein Feld in eine Richtung bewegen. Befindet sich ein Abgrund in der Nähe, so fühlt der Spieler einen Windzug (blaue LED leuchtet). Ist der Wumpus in der Nähe, so riecht dies der Spieler (grüne LED leuchtet). Läuft man in einen Abgrund oder direkt auf das Feld des Wumpus, dann stirbt der Spieler. Ist nun klar, auf welchem Feld sich der Wumpus befindet, so muss der Spieler sich in die Richtung des Wumpus ausrichten, indem er einen Schritt in seine Richtung macht (natürlich ohne auf sein Feld zu treten) und den einzigen Pfeil im Köcher abzuschießen. Gelingt dies, so stirbt der Wumpus und der Spieler gewinnt. Trifft man ein falsches Feld, so frisst der Wumpus den Spieler!

Sketch

Original Sketch-Code für Arduino Mega:
Sketch-Code von Github laden
Modifizierter Sketch-Code für Arduino Uno/Nano
Sketch-Code von Github laden