zurück zur Übersicht...
02.02.2019

Fernsteuerung mit Infrarot (IR)

Mit dem Infrarot-Sensor HX1838 können Werte (und damit Befehle) mit einer Fernsteuerung an einen Arduino weitergegeben werden.

HX1838 Infrarot Fernbedienungsmodul
Abb.: HX1838 Infrarot Fernbedienungsmodul

Verwendete Bauteile

Funktionsweise

Funktionsweise des HX1838-Moduls

Anschlüsse des HX1838-Moduls

Anschlüsse des HX1838-Moduls

Code

Der folgende Sketch liest mit Hilfe der Library IRremote die Impule der IR-Fernbedienung aus und gibt sie auf der seriellen Konsole des Arduino aus.

#include <IRremote.h>

#define RECV_PIN 11

IRrecv irrecv(RECV_PIN);
decode_results results;

void setup()
{
    Serial.begin(9600);
    irrecv.enableIRIn(); // Start the receiver
}

void loop()
{
    if (irrecv.decode(&results)) {
        Serial.println(results.value, HEX);
        irrecv.resume(); // Receive the next value
    }
}
Ausgabe auf der seriellen Konsole
Abb.: Ausgabe auf der seriellen Konsole (die FFFFFFFF bedeuten Wiederholung des vorherigen Kommandos, d.h. bei gedrückt gehaltener Taste; alle anderen Werte sind die kodierten Tasten der Fernbedienung)

Es kann natürlich auch jede beliebige andere Fernbedienung verwendet werden, die mit Infrarot arbeitet.

Ausgabe einer haushaltsüblichen Fernbedienung auf der seriellen Konsole
Abb.: Ausgabe einer haushaltsüblichen Fernbedienung auf der seriellen Konsole