zurück zur Übersicht...
08.01.2019

Zeitschaltuhr

Betriebsbereite Zeitschaltuhr
Abb. #1: Betriebsbereite Zeitschaltuhr
Rückseite der Zeitschaltuhr
Abb. #2: Rückseite der Zeitschaltuhr
Vordere Abdeckung des geöffneten Geräts
Abb. #3: Vordere Abdeckung des geöffneten Geräts: Hier sieht man die Anschlüsse in die Steckdose sowie die Weiterleitungen zum Verbraucher.
Geöffnete Zeitschaltuhr
Abb. #4: Geöffnete Zeitschaltuhr: Rechts sind die Stecker und links die Mechanik bzw. Elektrik zur Schaltung des Verbrauchers. Der rote Schiebeschalter wechselt zwischen Timer und Dauerschaltung.
Detailansicht mit dem Unterbrecher
Abb. #5: Detailansicht mit dem Unterbrecher; eine simple elektrische Schaltung trennt den Verbraucher zu bestimmten Zeiten vom Stromnetz.
Detailansicht mit der Mechanik zur Zeitschaltung
Abb. #6: Detailansicht mit der Mechanik zur Zeitschaltung. Ein kleines Zahnradgetriebe lässt die Uhr in 24 Stunden einmal um sich selbst drehen, wobei ein kleiner Motor (vorne im Bild) ständig läuft.