zurück

Touch-Sensor

13.07.2018

Letztens sind in einer Lieferung von elektronischen Bauteilen aus China auch die folgenden Touch-Sensor-Module angekommen. Ich habe noch keine richtige Verwendung dafür, aber ich musste sie sofort ausprobieren. Das das Datenblatt des Moduls leider auf chinesisch ist, habe ich die wichtigesten Fakten daraus in Folgenden festgehalten.

HTTM-Touchmodul von Heltec

Technische Daten des "HTTM Kapazitiven Touchmodul"

HTTM ist die Abkürzung für "HelTec Touch Model".
Es gibt einige verschiedene Bauformen:
Bauform: "HTTM-xyz"
x: Anzahl der Tasten: S: Einzeltaste, D: Doppeltaste, T: Dreiertaste, F: Vierertaste
y: Version: C: Standard-Version, S: Spezial-Edition
z: Hintergrundbeleuchtungs-Farbe: B: blau, R: rot, G: grün

Beispiele:
HTTM-SCR: Einzeltaste, Standard-Version, rote Hintergrundbeleuchtung
HTTM-FSB: Touch-Modul mit vier Tasten, benutzerdefinierter Version und blauer Hintergrundbeleuchtung

Anschlüsse und Abmessungen

Anschlüsse des HTTM-Moduls
Abb.: Anschlüsse des HTTM-Moduls
Abmessungen des HTTM-Moduls
Abb.: Abmessungen des HTTM-Moduls

Output-Modus

Der Output-Modus kann beim HTTM-Modul geändert werden, indem ein Widerstand von ca. 10kΩ auf eine spzielle Lötstellen angebracht wird.
- 10kΩ Widerstand vorhanden: Temporärer Schalter (Taster-Funktion / non-latching)
- kein Widerstand vorhanden: Permanenter Schalter (Einrast-Funktion / latching)

Änderung des Output-Modus beim HTTM-Modul
Abb.: Änderung des Output-Modus beim HTTM-Modul

Verwendete Bauteile

Aufbau

In dem Experiment wird durch Berühren des Touch-Sensors eine LED zum Leuchten bzw. Erlöschen gebracht.

Aufbau der Schaltung
Abb.: Aufbau der Schaltung

Sketch

#define PIN_LED          13
#define PIN_TOUCH_SWITCH  7

byte buttonState;

void setup()
{
    pinMode(PIN_TOUCH_SWITCH, INPUT);
    pinMode(PIN_LED, OUTPUT);
}

void loop()
{
    buttonState = digitalRead(PIN_TOUCH_SWITCH);

    if (buttonState == HIGH) {
        digitalWrite(PIN_LED, HIGH);
    } else {
        digitalWrite(PIN_LED, LOW);
    }
}
Touch-Sensor ist nicht gedrückt/berührt
Abb.: Touch-Sensor ist nicht gedrückt/berührt
Touch-Sensor wurde berührt
Abb.: Touch-Sensor wurde berührt → Touch-Modul-Hintergrund und LED leuchtet (hier interne, gelbe LED auf den Arduino)