zurück zur Übersicht...
23.06.2018

Carlsbro Verstärker-Topteil

Hier wird der Carlsbro GLX150T Verstärker auseinander genommen und näher betrachtet.

Detail der Frontseite des Verstärkers mit dem Master-Channel
Abb. #1: Detail der Frontseite des Verstärkers mit dem Master-Channel
Gesamte Vorderfront des Verstärkers mit entfernter Deckplatte
Abb. #2: Gesamte Vorderfront des Verstärkers mit entfernter Deckplatte
Ansicht des geöffneten Verstärkers von oben
Abb. #3: Ansicht des geöffneten Verstärkers von oben
Transformator des 220V-Netzanschlusses
Abb. #4: Transformator des 220V-Netzanschlusses
Transformator an der Endstufe des Verstärkers
Abb. #5: Transformator an der Endstufe des Verstärkers
Endstufe des Verstärkers
Abb. #6: Endstufe des Verstärkers mit MJ15024 (NPN) 250V/16A Hochleistungs-Transistor und Brückengleichrichter KBPC602
Detailansicht der Endstufe mit Kondensatoren und Feinsicherungen
Abb. #7: Detailansicht der Endstufe mit 2x 4700µF Elektrolytkondensatoren und Feinsicherungen
Detailansicht der Endstufe
Abb. #8: Detailansicht der Endstufe
Ansicht der Steuerplatine mit Dreh-Potentiometern und Eingangsbuchse
Abb. #9: Ansicht der Steuerplatine mit Dreh-Potentiometern und Eingangsbuchse
Detailansicht der Steuerplatine
Abb. #10: Detailansicht der Steuerplatine
Detailansicht der Steuerplatine mit der Eingangsbuchse
Abb. #11: Detailansicht der Steuerplatine mit der Eingangsbuchse
Teil der Steuerungsplatine
Abb. #12: Teil der Steuerungsplatine mit Operationsverstärker Texas Instruments TL072CP J-FET
Teil der Steuerungsplatine
Abb. #13: Teil der Steuerungsplatine mit TL071CN "Low noise JFET single operational amplifier"
Detailansicht mit MJ15024 (NPN) 250V/16A Hochleistungs-Transistor
Abb. #14: Detailansicht mit MJ15024 (NPN) 250V/16A Hochleistungs-Transistor
Detailansicht mit Transistoren der Endstufe
Abb. #15: Detailansicht mit Transistoren der Endstufe