zurück zur Übersicht...

Neigungsschalter (Tilt switch)

Neigungsschalter oder Neigungswinkelschalter (englisch tilt switch) sind elektrischer Schalter, der bei Überschreitung einer bestimmten Neigung einen Stromkreis schließen oder öffnen.

Neigungsschalter SW-520D
Abb.: Neigungsschalter SW-520D
Funktionsweise eines Neigungsschalter
Abb.: Funktionsweise eines Neigungsschalter

Verwendete Bauteile

Aufbau

Aufbau der Schaltung
Abb.: Aufbau der Schaltung

Sketch

Der Aufbau und der Sketch ähnelt dem mit einem Mikrotaster: Sobald der Neigungsschalter offen ist, d.h. kein Strom mehr fließt, leuchtet die LED.

#define PIN_SWITCH 8
#define PIN_LED    7

void setup()
{
    pinMode(PIN_LED, OUTPUT);
    pinMode(PIN_SWITCH, INPUT);
}

void loop()
{
    int buttonState = digitalRead(PIN_SWITCH);
    if (buttonState == HIGH) {
        digitalWrite(PIN_LED, HIGH);
    } else {
        digitalWrite(PIN_LED, LOW);
    }
}

Hinweis: Durch das der Neigungsschalter mit zwei kleinen im Inneren funktioniert kann vor allem bei Erschütterung oder im Übergang zur Waagrechten der Zustand von geschlossen zu offen sehr oft hin und her wechseln. Um dem entgegen zu wirken, könnten man den Sketch erweitern, indem man ein Timing einführt, das nach dem Schließen oder Öffenen eine gewisse Zeit vergehen muss, damit der Schalter wirklich auslöst.