zurück zur Übersicht...

8x8 LED-Dot-Matrix

Diese Matrix besteht aus 64 (8x8) ein einem Gehäuse vergossenen (hier: roten) LEDs, die separat durch einen Pin angesteuert werden können. Verwendet wurde hier allerdings ein DIY-Modul, welches zusätzlich zu einem Vorwiderstand auch den MAX7219-Chip, einen LED-Treiber mit serieller Schnittstelle verbaut hat. Somit muss man nicht die einzelnen LEDs mit je einem Pin auf den Arduino verbinden, sondern kann diese über SPI steuern.

Video: Live-Demonstration
8x8 LED-Dot-Matrix
Abb.: 8x8 LED-Dot-Matrix (links: LED-Matrix; rechts: LED-Matrix Modul mit MAX7219 seriellem LED-Treiber

Anschlüsse

Pinout der LED-Matrix
Abb.: Pinout der LED-Matrix
Aufbau des Moduls mit der seriellen Schnittstelle
Abb.: Aufbau des Moduls mit der seriellen Schnittstelle

Verwendete Bauteile

Aufbau

Aufbau der Schaltung
Abb.: Aufbau der Schaltung
Sketch-Code von Github laden